Donnerstag, 3. Juli 2014

Vom unglücklichen Schwan und der Tageskatze



Welch ein Unglück, welch ein Unglück,
wehklagte der unglückliche schwarze Schwan
und rüttelte,schüttelte sein schwarzes Gefieder.
Schwarze Gedanken umwölkten ihn
und so wurden das Meer und der weite Horizont dunkel
und dies geschah zur Mittagszeit.
Da erschien Katze im Tage,
wie geschieht Dir, sprach sie zu dem Schwan
und der unglückliche Schwan sprach;
dunkles umwölkt mich,
macht alles mir gram
und Katze, da sprach;
in mir, als stolzes Schiff, Du spiegelst Dich wider
und der Tag des Schwans, hob wieder seine Lider.